Grenzen setzen

Drucken PDF

Erforschen Sie beim Tagesseminar spannende Themen des menschlichen Miteinanders und genießen Sie einen besonderen Tag in der Natur

Bei diesem Seminar erleben Sie Pferde als Ruhepol und Inspirations-Quelle für Ihre persönliche Entwicklung. Lassen Sie sich von der Ruhe und Lebendigkeit der Pferde anstecken und erfahren Sie verschiedene Aspekte des menschlichen Miteinanders durch die „Pferde-Brille“. 
Pferde leben immer im Moment. Sie ermutigen uns, authentisch im Augenblick zu sein und eine Welt jenseits des „Funktionierens“ zu entdecken. Eine Welt des Spürens und Genießens, in der wir fernab des Alltags wieder ganz bei uns selbst und unseren Wünschen und Bedürfnissen ankommen.

Einen ganzen Tag lang tauchen Sie ein in die Welt der Pferde und ihrer feinen Kommunikation. Sie erleben die Pferde als unbestechliche Spiegel für Ihre Körpersprache und als Sinnbild für Beziehungsaufbau und bewusste Interaktion. In gezielten Übungen mit den Pferden steigern Sie Ihre Wahrnehmung und stärken das Gefühl der Verbundenheit mit der Natur und sich selbst. Eventuelle Ängste im Umgang mit Pferden werden spielerisch abgebaut, so dass Sie offen und neugierig den Kontakt zu diesen besonderen Tieren genießen können.

Vorerfahrungen mit Pferden sind nicht erforderlich. Der Kontakt mit den Pferden findet vom Boden aus statt, als Begegnung mit der Pferdeherde, Führen der Pferde oder Kontakt mit dem freien Pferd.

 

Selbstbewusst Grenzen setzen

Fällt es Ihnen schwer, NEIN zu sagen? Sind Sie gern für andere da und „vergessen“ dabei oft, was Sie selbst eigentlich wollen?
Sich abgrenzen können ist ein wichtiger Bestandteil im Miteinander. Denn nur wer ein Bewusstsein für seinen eigenen Raum und seine Bedürfnisse hat, kann auch mit Spaß und Hingabe den Kontakt zum Gegenüber aufnehmen. Lernen Sie Ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen und nach außen klar zu kommunzieren – mit Körpersprache und mit Worten.
Pferde sind Meister der Körpersprache und spüren genau, ob wir uns „klein machen“ oder unseren eigenen Raum souverän einnehmen. Im Kontakt mit Pferden schaffen Sie sich spielerisch Möglichkeiten, Ihren Raum zu behaupten und dadurch Ihr Selbst-Bewusstsein zu stärken. Und mehr noch: indem Sie klar Position beziehen, erwecken Sie das Vertrauen Ihres Gegenübers und werden zu einem interessanten Partner.
Trauen Sie sich „anzuecken“ und erfahren Sie Ihren eigenen Raum als Ihr kraftvolles Energiefeld!

Weitere Tagesseminare gibt es zum Thema "Mit Pferden entspannen" und "Innere Führung finden".

 


Selbstbewusst Grenzen setzen

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:
  • 19.03.17
  • 24.06.17
  • 16.09.17
  • weitere Termine auf Anfrage möglich
Seminarort:

Camargue-Pferdehof Wesendahl
(bei Berlin)
Am Park 2, 15345 Altlandsberg, OT Wesendahl

Bei Bedarf kann eine Unterbringung in Zimmern oder Ferienwohnung mit Selbstverpflegung (ca. 28€ / Person) direkt auf dem Hof hinzugebucht werden: Tel. 03341/314041

Teilnahmegebühr:

120€

Im Preis für das Tagesseminar ist enthalten:

  • Bereitstellung eines Lehrpferdes für die praktischen Übungen.
  • Abwechslungsreiches und inspirierendes Seminarprogramm, bei dem auch auf Ihre indivuduellen Wünsche eingegangen wird.
  • Kleine, persönliche Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern.
  • Tee, Saft und “Naschwerk” während der kleinen Pausen

 


Genießen Sie einen entspannten und inspirierenden Tag und lernen Sie Pferde als "Persönlichkeitstrainer" kennen! Auch ganz ohne Vorerfahrung mit Pferden erleben Sie die feine Verbindung zu diesen besonderen Tieren, bauen evtl. Ängste sanft ab und erhalten Impulse für Ihre persönliche Entwicklung.


(bei Klick auf den Button öffnet sich ein Kontaktformular
für Ihre Nachricht an Pferdemomente)