"Die eigentlichen Trainer sind die Pferde.
Sie fordern unsere Präsenz und zeigen uns den Weg zu
Verantwortung, Klarheit, Gelassenheit und Verbundenheit."

Trainerin

Drucken PDF

Katharina Haupt


Niemals wird dir ein Wunsch gegeben,
ohne dass dir auch die Kraft verliehen wurde, ihn zu verwirklichen.
Es mag allerdings sein,
dass du dich dafür anstrengen musst.
[aus "Illusionen" von Richard Bach]


Beim Bestimmen und Verwirklichen Ihrer ganz persönlichen Wünsche möchte ich Sie gern unterstützen.
Mit einem breiten Ausbildungshintergrund stehen mir vielfältige Methoden zur Verfügung, um Sie wirksam zu begleiten.

* Dipl.-Ingenieurin, Projektleiterin
* Persönlichkeitstrainerin für Mensch und Pferd (Pegasus-Projekt ®)
* Trainerin für gewaltfreien Umgang mit Pferden (Pegasus-Projekt ®)
* Trainerin für Angewandte Kommunikationstechniken und Veränderungsmodelle (Kikidan Berlin ®)
* Naturcoach (nach Carsten Gans)
* Berittführerin (FN)
* Entspannungstherapeutin (Institut für Entspannung und Kommunikation Berlin)
* NLP-Masterpractitioner, Assistentin bei NLP-Trainings
* Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Hypnose, Teamtraining mit Pferden, Pferdegestütztes Erfahrungslernen nach dem Epona-Ansatz, Business Coaching
* ca. 25 Jahre Erfahrung mit Pferden

Mein eigener Weg mit Pferden

Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich intensiv mit Pferden. Dabei lag mir von Anfang an das gemeinsame Erleben und die "leise" Verständigung mit den Tieren am Herzen. Durch langjährige Mitarbeit in einem Stall für Vollblut-Rennpferde lernte ich den liebevollen und verantwortungsbewußten Umgang mit diesen sensiblen Tieren. Auf der Suche nach einem natürlichen und harmonischen Kontakt zu Pferden habe ich Erfahrungen im NaturalHorsemanship bei verschiedenen Trainern gesammelt und insbesondere die Ideen von Alfonso Aguilar, Pat Parelli und Peter Kreinberg in meine eigene Art des Zusammenseins mit Pferden aufgenommen.
Während meiner Studienzeit war der Kontakt mit den Pferden ein wunderbar lebendiger Ausgleich zu den logischen und technischen Inhalten meines Alltages. Doch mehr noch, ich entdeckte Parallelen zwischen meinen Erlebnissen mit den Pferden und dem Miteinander mit Freunden und Kollegen. Das faszinierte mich und ich begann mich in Hintergründe und Methoden der zwischenmenschlichen Kommunikation zu vertiefen. Besonders gefielen mir die Werkzeuge der "Neurolinguistischen Prozessarbeit", die bei achtsamer Anwendung eine wirksame Reflexion und Veränderung des eigenen Verhaltens bieten.
Bei der bekannten Trainerin und Autorin Susanne E. Schwaiger absolvierte ich die Ausbildungen zur "Trainerin für gewaltfreien Umgang mit Pferden" und "Persönlichkeitstrainerin für Mensch und Pferd".
Mit grosser Freude begleite ich seitdem Menschen auf ihrem Weg mit dem Co-Trainer Pferd. In meiner Arbeit verbinde ich die langjährige Erfahrung mit Pferden mit meiner klaren und einfühlsamen Art im Umgang mit Mensch und Pferd. Im Kontakt mit den Pferden begleite ich Sie geduldig und mit sanften Impulsen und unterstütze Sie dabei, aus den Pferdeerlebnissen die für Sie passenden Erkenntnisse "mitzunehmen". Besonderes Anliegen ist es mir, mit den Pferden den Kontakt zur Natur zu fördern und das direkte Erleben und Bewegen in der Natur für Ihr persönliches Wachstum zu nutzen.
Ich freue mich Sie kennenzulernen!

 

Was mir bei meiner Arbeit wichtig ist

  • Menschen zu unterstützen, ihre eigene Kraft freizusetzen. Denn ich bin überzeugt, dass alle Ressourcen, die Sie zur Erfüllung Ihrer Wünsche benötigen, bereits in Ihnen vorhanden sind.
  • Achtsamkeit und Wertschätzung für sich selbst und füreinander zu fördern. Dazu gehört auch eine respektvolle Verbindung zur Natur und zu den Pferden, die als Partner und nicht als "Werkzeuge" in den Trainings mitarbeiten.
  • die Verständigung zwischen Mensch und Pferd zu erleichtern, so dass eine feine Kommunikation auf Basis der natürlichen "Pferdesprache" von Anfang an gelingt. Damit gibt es zwei Gewinner im Miteinander und eine tragfähige, vertrauensvolle Beziehung zwischen Pferd und Mensch.
  • Ihnen  einfühlsam und individuell die Welt der Pferde näherzubringen, so dass Sie auch ganz ohne Vorerfahrung mit Pferden die Begegnungen geniessen und davon profitieren werden. Sie werden sehen, auch anfängliche Unsicherheiten wandeln sich schnell in Vertrauen und selbstsicheren Umgang mit diesen faszinierenden Tieren.
  • Ihnen Freude an persönlicher Weiterentwicklung und Neugier auf das Entdecken unbekannter Gebiete zu vermitteln. Deshalb ist es mir auch wichtig, mich selbst immer wieder zu hinterfragen und weiterzubilden. Denn nur wer selbst in Bewegung bleibt, kann auch andere bewegen!
  • Ihnen mit Klarheit und leicht nachvollziehbarer Struktur die Kenntnisse, Fahigkeiten und Seminarinhalte zu vermitteln, damit Sie sie sofort anwenden können. Und Ihnen damit gleichzeitig Werkzeuge an die Hand geben, mit denen Sie selbständig weiterarbeiten können.



In meinen Trainings und Seminaren ist mir eine vertrauensvolle, achtsame Atmosphäre wichtig, bei der jede/r in seinem eigenen Prozess bestmöglich unterstützt wird.

Wenn sie mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Nachricht.