Eine Heldenreise zur authentischen Verbindung

Mit Pferden tanzen

Wünschst du dir einen innigen Kontakt zu anderen Menschen, Nähe und Verbundenheit? Möchtest du die Verständigung mit feinen Signalen und die Freude am Miteinander erleben? Dann entdecke Klarheit und Authentizität als Schlüssel zur wahren Verbindung. Erfahre die Weisheit deines Körpers und stärke die Verbundenheit mit dir selbst!

Verbindung versus Erwartung

Oft wünschen wir uns eine Verbindung zum Gegenüber, haben aber genaue Vorstellungen, wie sie aussehen soll. Dadurch sind wir in Gedanken und nicht mehr präsent im Moment – und der Kontakt reißt ab.

Verbindung ist in jedem Augenblick möglich und du musst dafür viel weniger tun, als du vielleicht glaubst. Pferde sind immer präsent und nehmen uns so wahr, wie wir sind. Sie sind jederzeit bereit, mit uns in Beziehung zu treten. Es geht also darum, die Qualität des Augenblicks zu erkennen und selbst präsent und offen zu sein.

Sehen und gesehen werden

Verbindung entsteht aus dem gegenseitigen Wahrnehmen – ohne das Einfühlen in den anderen ist kein Tanz möglich. Dafür braucht es eine feine Beobachtung der Körpersignale, mit denen Pferde – und Menschen – kommunizieren. Dazu gehört auch, dass du dich selbst und deinen Körper gut wahrnimmst.

Verbindung entwickelt sich aus Respekt und Vertrauen. Nur dann können Pferd und Mensch wirklich präsent sein. Lerne zu spüren, wann du klare Grenzen brauchst und wie du deinen Raum behaupten kannst. Pferde sind wahre Meister im Spiel von Nähe und Distanz und unterstützen dich dabei, Grenzen zu erkennen und zu kommunizieren. Gerade der „Tanz um die Grenzen“ ist in der Welt der Pferde eine Basis-Kommunikation, um sich kennenzulernen und eine Beziehung aufzubauen.

Authentizität – mit dir selbst verbunden sein

Wenn du mit Pferden tanzen möchtest, brauchst du zuerst die Verbindung zu dir selbst. Ohne dich selbst zu spüren, bist du auch für andere nicht spürbar. Dazu gehört auch, dich nicht „um der Verbindung willen“ klein zu machen und anzupassen – sondern dich zu zeigen und klar auszudrücken, was du möchtest.

Pferde lieben unser authentisches Selbst. Sie ermutigen dich, deine Masken abzulegen und zu deinen Gefühlen, Wünschen und Unsicherheiten zu stehen.

Termine:
21.-22.05.2022
27.-28.08.2022


Zeiten:

Sa 10:00 – 18:00 Uhr
So 10:00 – 17:00 Uhr

Ort:
Camargue Pferdehof Wesendahl (bei Berlin)
Am Park 2, 15345 Altlandsberg

Camargue-Pferdehof Wesendahl

Bei Bedarf kann ein Zimmer oder eine Ferienwohnung mit Selbstverpflegung (ca. 30€ / Person) direkt auf dem Hof gebucht werden: Tel. 03341/314041

Die Erlebnisse, die ich im Rahmen des Seminars hatte, haben meine Erwartungen übertroffen. Ich war komplett weg aus dem Alltag – die Pferde und Seminarinhalte haben mich total in den Bann gezogen! Ich habe viel über mich gelernt und fand es erstaunlich, wie sensibel die Pferde auf meine innere Haltung reagieren.

Ich habe eine Ruhe und Gelassenheit mitgenommen und gelernt, einen Teil meiner Verbissenheit abzulegen. Vielen vielen Dank!

Simone Krüger

Mehr als ein Seminar

Damit du die Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Seminar noch besser in deinen Alltag integrieren kannst, erhältst du zusätzlich vor dem Seminar ein Vorbreitungsmodul sowie Transferaufgaben und Impulse nach dem Seminar.

So entsteht ein kraftvoller Prozess, bei dem du dich selbst und deine Stärken erlebst.

Ein Tanz entsteht

Wenn du die Verbindung zum Pferd findest, entsteht ganz selbstverständlich ein Tanz. Freiwillig und voller Harmonie. Es kann ein ruhiger oder bewegter Tanz sein. Ein wechselseitiges Führen und Folgen, ein wildes Toben oder kindliches Spiel – oder ein innerer Tanz in stiller Verbundenheit.

Vielleicht ist es ein ganz anderer Tanz, als du es dir vorgestellt hast – und doch wird er dich berühren, wenn du dich darauf einlässt. Der Tanz ist wie ein Dialog zwischen zwei Wesen, die präsent sind und einen gemeinsamen Raum kreieren.

Wer diese kostbaren innigen Momente des Tanzens einmal erlebt hat, wird diesen Tanz nie vergessen!

Pferde als Begleiter

Pferde sind kraftvolle Begleiter auf deinem Weg durch Licht und Schatten. Sie sehen in unserer Seele, wie wir wirklich sind. Pferde sind ganz im Körper – sie spüren und sind jederzeit im Moment. Sie bewerten nicht und sind einfach nur da. Dadurch zeigen sie uns, wann wir wirklich authentisch sind und laden uns zu echter Verbindung ein.

Erlebe das gemeinsame Miteinander und die Freude, die daraus entsteht! Die Pferde zeigen dir, wie du jederzeit neu in Verbindung gehen kannst und mit Authentizität und Klarheit eine innige Beziehung schaffst.

Deine Heldenreise mit Pferden

Die Hero’s Journey oder Heldenreise ist eine Essenz jahrtausendealter Erfahrungen, wie man sie in Erzählungen und Mythen wiederfindet. Sie beruht auf dem Wissen, dass das Leben Veränderung und Wachstum bedeutet.

Die Hero’s Journey zeigt die Schritte, die wir bei jeder Veränderung durchlaufen. Im Kontakt mit den Pferden entsteht daraus ein kraftvoller Prozess der inneren Transformation.

11 Schritte in dein Abenteuer

Schritt 1 – Wer bin ich? – Wo fühle ich mich verbunden, wo getrennt?

Schritt 2 – Der Ruf – Wahre Verbindung finden!

Schritt 3 – Die Blockade – Was hält mich ab, in Verbindung zu gehen?

Schritt 4 – Das Ziel – Mit Leichtigkeit gemeinsam tanzen

Schritt 5 – Beziehungen – Wer tut mir gut, wer nicht?

Schritt 6 – Das Herz – Wahre Verbundenheit über die Herzenskraft

Schritt 7 – Zerreißprobe – Entscheidung zwischen Altem und Neuem

Schritt 8 – Scheitern – Ein neuer Raum entsteht

Schritt 9 – Transformation – Ein Opfer bringen, um weiter zu gehen

Schritt 10 – Der Schatz – Verbindung in Bewegung, ein inniger Tanz entsteht

Schritt 11 – Die Essenz – Was ist der größere Rahmen meiner Reise und was bringe ich zurück in mein Alltagsleben?

Mit den Erkenntnissen aus der Heldenreise und durch die Erlebnisse mit den Pferden, die dich auf deinem Weg bestärken, lernst du stimmige Verbindungen einzugehen und erlebst immer mehr Freude am gemeinsamen Tanz.

Spürst du den Ruf zum Abenteuer? Möchtest du wahre Verbundenheit erleben? Dann komm mit auf eine kraftvolle Reise an der Seite der Pferde!

In diesem Seminar lernst du

  • deinen Körper als kraftvolles Werkzeug zu nutzen
  • deinen Raum wahrzunehmen und zu behaupten
  • Kommunikation über Körpersprache
  • Authentische Verbindung aufzubauen
  • „Tanzschritte“ aus der Pferdesprache
  • die Verbindung in der Bewegung zu halten

Enthaltene Leistungen

Das bekommst du im Seminar „Mit Pferden tanzen“

Seminarpreis-Special 2022: 390 € inkl. MWSt (statt 560€ ). Darin sind enthalten:

Intensiv-Seminar

Intensives 2-Tages-Seminar in einer Kleingruppe mit 3-6 Teilnehmern

Co-Trainer

Bereitstellung von Lehrpferden für die praktischen Übungen

h

Seminarunterlagen

Wichtige Themen zum Nachlesen und Erinnern

l

Einstimmung

Vorbereitungsaufgaben vor dem Seminar

Dranbleiben

Aufgaben und Impulse nach dem Seminar

Fürs leibliche Wohl

Tee, Saft und “Naschwerk” während der kleinen Pause

Anmeldung

Seite 1 of 3

(und bin für diesen Zweck mit der Weitergabe meiner Kontaktdaten an andere Teilnehmer einverstanden)

Mit dem Absenden der Anmeldung buchst du dieses Seminar verbindlich. (Falls kein Termin zur Auswahl stand, ist dies eine unverbindliche Anfrage). Informationen zum Rücktrittsrecht findest du in den Teilnahmebedingungen.
Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich einverstanden, dass deine Anmeldedaten an mich übermittelt und für die Seminarabwicklung verwendet werden dürfen. Mehr zum Thema Datenschutz findest du hier.
Nach deiner Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail mit allen weiteren Informationen.
CAPTCHA image

Teilnahmebedingungen
Pferdemomente

(1) Jeder Teilnehmer trägt jederzeit die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Seminarzeiten und übernimmt die volle Haftung für durch ihn/sie verursachte Schäden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Seminare kein Ersatz für psychiatrische, psychotherapeutische oder medizinische Behandlungen sind.

(2) Mitgebrachte Pferde müssen frei von ansteckenden Krankheiten und haftpflichtversichert sein.

(3) Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit der Zahlung der Teilnahmegebühr. Bei Stornierungen bis 3 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 30% erhoben. Bei späteren Stornierungen ist der gesamte vereinbarte Seminarpreis zu zahlen.

(4) Informationen zu den Zahlungsformalitäten werden nach der Anmeldung mit der Rechnung verschickt.

(5) Bei Absage des Seminars durch den Veranstalter erfolgt die vollständige Rückerstattung der gezahlten Gebühren. Weitergehende Ansprüche an den Veranstalter bestehen nicht.

(6) Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die Anmeldedaten an Pferdemomente übermittelt und für die Seminarabwicklung verwendet werden dürfen. Die Datenschutzerklärung steht hier.

X